Seereisen Center
Siegelgasse 1, Top 1/2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/713 04 00
office@seereisen-center.at

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09.00 bis 17.00h

 

Sie sind hier: Reiseinfos > Reiseziele A-Z > A – C > 

Brunei

Die vielleicht eindrucksvollste Sehenswürdigkeit der Hauptstadt Bandar Seri Begawan ist die in einer künstlichen Lagune gelegene Sultan-Omar-Ali-Saifuddin-Moschee mit ihren goldenen Kuppeln und dem 54 m hohen Minarett, das die Stadt überragt. Für die Moschee wurden Marmor aus Italien, Buntglas und Kronleuchter aus England und Teppiche aus Belgien und Saudi-Arabien importiert. Die Churchill-Gedenkstätte mit dem angeschlossenen Churchill-Museum ist ebenfalls besuchenswert. Die landeskundliche Abteilung befasst sich mit der Geschichte Brunei Darussalams seit dem 19. Jahrhundert. Zu dem Gebäudekomplex gehört außerdem das Hassanal-Bolkiah-Aquarium, dessen farbenprächtige tropische Fische zu bewundern sind. Das glanzvolle Lapau mit dem Thronsaal ist Schauplatz traditioneller königlicher Zeremonien. Ein schönes Motiv für Erinnerungsfotos ist auch Istana Nurul Iman, die Residenz des Sultans. Der reizvolle Tasek-Park mit seinem hübschen Wasserfall ist eine Oase der Ruhe. Nach Herzenslust stöbern kann man auf dem Tamu, einem Markt, dessen bunte Stände besonders attraktiv sind. Das interessante Brunei-Museum liegt ca. 6 km vom Stadtzentrum entfernt. Besonders die völkerkundliche Abteilung und die Sammlung chinesischer Keramik sind sehenswert. Im nahe gelegenen Malaiischen Technologie-Museum wird die einstige Lebensweise der Bruneier dargestellt. In der Nähe, am Ufer des Brunei, liegt das Grabmal des 5. Sultans Bolkiah, der wegen seiner Musikliebe und Eroberungslust als der singende Admiral bekannt war. In der Nähe sind die Ruinen der alten Hauptstadt Kota Batu zu besichtigen.

Weitere Infos unter http://www.bruneitourism.travel/