Seereisen Center
Siegelgasse 1, Top 1/2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/713 04 00
office@seereisen-center.at

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09.00 bis 17.00h

 

Sie sind hier: Reiseinfos > Reiseziele A-Z > M – O > 

Mahe, Seychellen

Mahé: Die Mehrheit der Bevölkerung lebt auf dieser größten Insel der Seychellen, die von Korallenriffen umgeben ist. Hier liegen die Hauptstadt Victoria, der internationale Flughafen, der Hafen und die meisten Hotels. Auf Mahé erwarten den Besucher an die 70 Strände mit feinem, weißem Pulversand und üppigem Pflanzenwuchs. Ausflüge kann man im Glasbodenboot von Victoria aus zum nahe gelegenen Ste. Anne Marine National Park unternehmen, der die Inseln Ste. Anne, Cerf, Long, Round und Moyenne einschließt. Interessant ist auch eine Tour mit dem Bus zum Markt, zum Botanischen Garten und zu den im Kolonialstil erbauten Herrenhäusern, die sogar noch im Stadium des Verfalls würdevoll aussehen. Weiter geht es durch die alten Vanille- und Zimtplantagen und immer wieder durch den allgegenwärtigen Dschungel. Am höchsten Punkt der Insel liegt der Morne Seychellois National Park. Das National Museum in Victoria informiert über Geschichte, Musik und Folklore der Seychellen. Praslin: Die zweitgrößte Insel ist zwei bis drei Stunden mit dem Schiff oder 15 Min. mit dem Flugzeug von Mahé entfernt (es gibt 20 Linienflüge pro Tag). Die Insel ist berühmt für das Tal Vallée de Mai, aus dem die Coco-de-Mer-Palme mit der riesigen, eindrucksvoll geformten Seychellennuss stammt. Regelmäßige Touren zu den kleineren Inseln wie Cousin, Aride, Curieuse und La Digue werden angeboten. La Digue liegt eine drei- bis dreieinhalbstündige Schiffsreise von Mahé oder eine halbe Stunde mit dem Flugzeug entfernt. Hier gibt es kaum Autos, und der Ochsenkarren ist weiterhin das Hauptverkehrsmittel. Man kann aber auch Fahrräder mieten, um majestätischen alten Plantagenhäusern wie dem Château St. Cloud, den Vanilleplantagen, Kopra-Betrieben und herrlichen Stränden einen Besuch abzustatten. Frégate liegt 15 Flugminuten von Mahé entfernt. Der Fregattvogel und andere seltene Vogelarten sind hier zuhause.