Seereisen Center
Siegelgasse 1, Top 1/2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/713 04 00
office@seereisen-center.at

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09.00 bis 17.00h

 

Sie sind hier: Reiseinfos > Wissenswertes > Q – T

R

Rauchen:
Rauchen an Bord ist nur an ausgewählten Orten erlaubt.

Reederei-Informationen:
NORWEGIAN CRUISE LINE - Wissenswertes A-Z http://www.pdf.ncl.de/bereits_gebucht/WILLKOMMEN-AN-BORD.pdf

SANCTUARY RETREATS – Urlaubsführer Myanmar http://www.sanctuaryretreats.com/media/4503723/E-Holiday-Myanmar-Guide.pdf

Reiseapotheke:
Möchten Sie Ihre Reiseapotheke ergänzen? Infos finden Sie unter www.reisemed.at!

Reisedokumente:
Für Ihre Reise benötigen Sie folgende Dokumente:

  • Reisepass (mind. 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig. Kinder benötigen seit 26.6.2012 einen eigenen Reisepass!)
  • Kreuzfahrtticket- Einschiffungsformular
  • Gepäckanhänger
  • Flugtickets, Bustickets, Hotelvoucher oder Parkplatzreservierung (entsprechend den gebuchten Leistungen)
  • Übersicht bereits gebuchter Serviceleistungen (Landausflüge, Getränkepakete etc.)
  • Impfpass (falls erforderlich)
  • Visa (falls erforderlich)

Reiseführer:
Reiseführer online finden Sie unter www.schwarzaufweiss.de oder www.merian.de!

Reise- und Länderinformationen:
Wichtige Informationen für alle Länder bezüglich Einreise, Visa, Sicherheit etc. finden Sie unter www.bmaa.gv.at!

Reiseregistrierung - ein Service des Außenministeriums:
Ein aufregender Urlaub? Eine individuelle Reise? Und dann ein Krisenfall! Doch wie kann Ihre Botschaft Sie erreichen? Einfach das Online-Formular ausfüllen,
dann können Sie im Fall des Falles kontaktiert und besser unterstützt werden.
Ihre Daten werden nur im Krisenfall verwendet und automatisch vierzehn Tage nach Ende Ihrer Reise gelöscht.
http://www.reiseregistrierung.at/

Reise- und Tropenmedizin:
Wichtige Hinweise finden Sie unter www.wien.gv.at,  www.tropeninstitut.at oder www.reisemed.at!

Reisewarnungen:
Möchten Sie wissen, ob für Ihr Reiseland eine offizielle Reisewarnung besteht? Infos finden Sie unter www.bmaa.gv.at!

Reisepass:
Bitte beachten Sie, dass für Kreuzfahrten Ihr Reisepass mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig sein muss! Denken Sie zeitgerecht an die Beantragung eines neuen Passes, sollte dieser vorher ablaufen.

Reiseziele:
Informationen über Ihre Reiseziele finden Sie unter unserer Rubrik "Reiseziele A-Z/Hafeninformationen A-Z" oder auch online unter www.marco-polo.de!

S

Safe:
Auf vielen Schiffen befindet sich ein Safe in der Kabine, bei älteren Schiffen stehen eine Anzahl von Schließfächern beim Informationsbüro/Rezeption kostenlos zur Verfügung.

Seekrankheit:
Das häufigste Gesundheitsproblem auf Schiffen ist wohl die Seekrankheit, welche vom vegetativen Nervensystem ausgelöst wird. Die typischen Symptome sind Brechreiz, Schwindel, Kopfschmerzen, Abgeschlagenheit, Blässe, Konzentrationsschwäche, etc.

Ob und wann jemand Seekrank wird, hängt freilich von der körperlichen Verfassung, der geistigen Einstellung (wenn man schon mit einem unguten Gefühl an Bord geht, sind die besten Voraussetzungen bereits gegeben) und natürlich von Wind & Wetter (Wellengang) ab.

Wenn man den Eindruck hat, bald Seekrank zu werden, helfen oft folgende Tipps:

  • Längere Aufenthalte unter Deck vermeiden.
  • Augen nicht an Personen oder Objekten fixieren - insbesondere nicht lesen!
  • Aktiv bleiben, jedoch keine anstrengenden Tätigkeiten verüben.
  • Möglichst nicht an Seekrankheit denken oder darüber reden.
  • Sich mit den Schiffsbewegungen harmonisieren.
  • Nur leichte Kost und keinen Alkohol zu sich nehmen.
  • Langsam und tief atmen - keinesfalls Hyperventilieren!

Sea-Band (in jeder Apotheke erhältlich, manchmal nur gegen Bestellung):

Akupressur - eine alt bewährte medizinische Anwendung, bei der man mit den Fingern bestimmte Punkte auf der Hautoberfläche drückt, um die natürliche Selbstheilungskraft des Körpers anzuregen und Beschwerden vorzubeugen. Sie ist so alt wie der instinktive Impuls des Menschen, seine Hände gegen schmerzende Körperstellen zu pressen. Bei der Akupressur werden die selben Punkte benützt wie bei der Akupunktur, statt mit Nadeln arbeit man dabei jedoch mit sanftem Druck, ohne die Haut zu verletzen.

Dem Nei-Kuan oder P6 Punkt an den Handgelenken wird bei Übelkeit und Erbrechen hohe Wirksamkeit zugeordnet. Er ist - auch für den Laien - ganz leicht zu finden und liegt auf der Innenseite des Unterarms, drei Finger breit von der Handgelenksfalte entfernt, zwischen den Sehnen. Der amerikanische Arzt Daniel Choy nutzte dieses Wissen, um zwei elastische Akupressur-Bänder, die er Sea-Band nannte, gegen Reisekrankheit zu entwickeln.

Sea-Band enthält keine Medikamente, sondern basiert auf der Lehre der Akupressur, um Übelkeit zu bekämpfen und verursacht weder Müdigkeit noch andere Nebenwirkungen.

Die Vorteile, die Sea-Band unentbehrlich machen:

  • keine Medikamente und dadurch keine Müdigkeit
  • keine Einschränkung der Reaktionsfähigkeit
  • rasch wirksam, meistens innerhalb von wenigen Minuten
  • jederzeit anwendbar
  • wiederverwendbar
  • handlich verpackt

Seniorentarife:
Celebrity Cruises und Royal Caribbean Int. bieten auf einigen Reisen für bestimmte Kabinenkategorien Seniorentarife an (mind. 1 Person in der Kabine muss zum Zeitpunkt des Reiseantritts 55 Jahre alt sein). Bitte teilen Sie uns bei Anfrage Ihrer Celebrity Cruises- oder Royal Caribbean-Kreuzfahrt Ihr Alter mit, damit wir für Sie den günstigsten Tarif auswählen können!

Sicherheit an Bord:
Für die Sicherheit der Gäste ist Security Personal an Bord zuständig, das Personen und Gepäck bei Betreten und Verlassen des Schiffs in allen Anlaufhäfen im Rahmen einer Sicherheitskontrolle überprüft und durchleuchtet. An Bord machen Sie sich bitte mit den Sicherheitsbestimmungen vertraut, diese finden Sie meist auf der Innenseite Ihrer Kabinentür. Am ersten Tag findet eine verpflichtende Notfallübung für Passagiere und Crew statt. Die Sicherheit der Gäste und der Besatzung hat für die Reedereien seit jeher höchste Priorität.

Spielcasino:
An Bord vieler Schiffe finden Sie ein Spielcasino mit Roulette, Spielautomaten und Spieltischen. Laut internationalen Gesetzen ist das Spielcasino nur dann geöffnet, wenn sich das Schiff auf See befindet. Zutritt ist nur volljährigen Gästen gestattet.

Sport:
Viele Schiffe bieten eine Vielzahl an Sportmöglichkeiten wie Fitnessstudio, Swimmingpool, Jogging-Bahn, Aerobic, Zumba, Minigolf, Kletterwand, Eislaufplatz, Rollschu-Bahn, Bowling-Bahn, Boxring etc. an. Wir informieren Sie gerne im Detail!

Stromspannung:
Die Stromspannung an Bord entnehmen Sie bitte Ihren Reiseunterlagen bzw. geben wir gerne Auskunft, ob Sie einen Adapter oder Zwischenstecker benötigen.

T

Trinkgeld:
Nach wie vor ist es üblich, an Bord Trinkgeld zu geben. Einige Reedereien wie Aida Kreuzfahrten inkludieren einen bestimmten Betrag meist bereits im Reisepreis. Eine Trinkgeldempfehlung können Sie im jeweiligen Reedereikatalog oder bei uns erfahren. Richtpreis € 7,- bis € 10,- pro Passagier und Tag, je nach Reederei.