Seereisen Center
Siegelgasse 1, Top 1/2, 1030 Wien
Tel.: +43/1/713 04 00
office@seereisen-center.at

Unsere Öffnungszeiten:
Mo-Fr 09.00 bis 17.00h

 

Sie sind hier: Reiseinfos > Reiseziele A-Z > A – C > 

Akureyri, Island

Akureyri ist nach Reykjavík die wichtigste Stadt des Landes und Handelszentrum dieser überwiegend landwirtschaftlich genutzten Region. Das Museum für Volkskunde und Naturgeschichte ist sehenswert. Mit dem Bus kann man zu dem äußerst interessanten Vogelschutzgebiet am Myvatn-See fahren, das von Vulkanen, Kratern und seltsamen Lavaformationen umgeben ist. In der Zeit der weißen Nächte, wenn die Sonne am Polarkreis nicht untergeht, bietet Nordair Mitternachtssonnen-Flüge nach Grimsey an, einer Insel vor Islands Nordküste im Polarkreis.

Von Akureyri kann man Exkursionen ins Umland, zum Lavagebiet Dimmuborgir am Myvatn-See und zu den Dettifoss- und Godafoss-Wasserfällen mit ihren 60°C heißen Höhlen machen. Die Wassertemperaturen einiger Seen sind so angestiegen, dass das Baden unmöglich geworden ist. Viele haben jedoch immer noch angenehme Temperaturen.

Weitere Infos unter http://www.visitakureyri.is/en